Virtess 420


[$=project.imageDescription(

Erste Bavaria mit Flybridge - auch als "Coupé" verfügbar

Bavarias erste Motoryacht mit Flybridge, die luxuriöse Virtess 420 wurde auf dem Festival de Plaisance von Cannes im September 2012 vorgestellt. DieNeue präsentiert sich mit einem völlig eigenständigen, neuen Design des Büros TOO DESIGN aus Ialien, einem enormen Platzangebot und luxuriöser Innenausstattung. Mehr…

Nur Wochen nach der offiziellen Vorstellung heimste die Virtess 420 Flybridge gleich ihren ersten Preis ein: Die Association for Industrial Design (ADI) verlieh der Neuen den Nautical Design Award 2012 in der Klasse der Motoryachten bis 24 m. Es folgte der von englischen Motorbootmagazinen verliehene Titel "Motorboat of the Year 2013". Der Hattrick gelang im Januar 2012, als die "Virtess 420 Flybridge den Titel European Powerboat of the Year 2012/13" gewann.

Das großzügige Raumkonzept bietet auf dem Unterdeck eine Eigner- und zwei Gästekabinen. Die beiden großzügigen Bäder haben separate Duschkabinen. Das Hauptdeck wird vom eleganten Salon und der hochfunktionalen Pantry eingenommen. Die Glastüren zum Achterdeck lassen sich komplett öffnen. Das Cockpitmobiliar ist über ein raffiniertes Schienensystem - je nach Anlass und Platzbedarf - ganz einfach zu verschieben. Auf der Flybridge fehlt es an nichts, neben der Sitzbank am Steuerstand gibt es an Backbord eine weitere, zur Liege umbaubare Beifahrersitzbank. Nach hinten schließen sich Wetbar, Kühlschrank und Icemaker sowie eine geräumige Sitzecke für sechs Personen an. Der perfekte Platz, um das Bordleben unter freiem Himmel und mit perfekter Rundumsicht zu genießen.

Die Virtess 420 ist auch als Coupé-Version mit großem Schiebdach und Maxi-Sonnenliege verfügbar.

In beiden Versionen kann die Yacht mit vier verschiedenen Motorisierungen geordert werden, neben Volvo-Penta D6-Dieselmotoren (2 x 370 PS, oder 2 x 400 PS) auch mit IPS-Antrieben (IPS 500 mit 2 x 370 PS oder IPS 600 mit 2 x 435 PS).

Weniger…

Technische Daten

Gesamtlänge ohne Badeplattform 12,39 m Motorisierung (Diesel)
Gesamtlänge mit Badeplattform 13,60 m 2 x Volvo-Penta D6-370 2 x 370 PS
Länge Rumpf 11,95 m 2 x Volvo-Penta D6-400 2 x 400 PS
Breite 4,21 m 2 x Volvo-Penta IPS 600 2 x 435 PS
Höhe über Wasser (Coupé/Fly) 4,55/4,95 m
Stehhöhe in der Kabine 1,95 m
Tiefgang Antrieb angehoben 0,77 m
Tiefgang Antrieb abgesenkt (Z-Antrieb/IPS) 1,11 m
Kabinen 3
Kojen 6
Leergewicht ab 11.000 kg
Treibstoff 1200 l
Wasser 410 l
Personen (nach CE) 12    
CE-Kategorie B    
       


Preis Coupe (mit Serienausstattung, exkl. MwSt., exkl. Transport)

ab 321.500,00 EUR

Preis Flybridge (mit Serienausstattung, exkl. MwSt., exkl. Transport) ab 342.800,00 EUR

Renderings / 3D Grafiken Fly

Renderings / 3D Grafiken Coupe

Fotos / Exterior

Fotos / Interior

Virtueller Rundgang 360° (Fly)

Virtueller Rundgang 360° (Coupé)

Video