Warum Kaufcharter?


Sie möchten eine eigene Yacht und unbeschwert Urlaub an Bord genießen, ABER…



… können pro Jahr maximal ein paar Wochen Zeit aufbringen?

 

… sehen ein ungünstiges Verhältnis zwischen laufenden Kosten und Nutzung?

 

… wollen sich in Ihrer Abwesenheit keine Sorgen um Ihr Schiff machen?

 

… lehnen es ab, in Ihrer kostbaren Freizeit am Schiff zu arbeiten?

 

… möchten einfach eine top gewartete und jederzeit einsatzbereite Yacht genießen?

 

 

Zeit - Geld - Fazit

Der Zeitfaktor:

Die meisten unserer Kunden können kaum mehr als ein paar Wochen Zeit pro Jahr für ihre eigene Yacht erübrigen – sei es aus beruflichen Gründen oder weil das Hobby Wassersport mit vielfältigen anderen Privatinteressen konkurriert. Und Ihnen widerstrebt völlig zu Recht die Vorstellung, dass ihr Schiff die meiste Zeit des Jahres ungenutzt am Steg liegt, sich niemand darum kümmert und es pflegt.

Der Kostenfaktor:

Neben der Zeit spielt für die allermeisten Kunden auch die Ressource Geld eine wichtige Rolle. Denn außer dem Anschaffungspreis sind ja auch die laufenden Kosten für Liegeplatz, Versicherung, Wartung, Pflege und Reparaturen zu berücksichtigen. Warum also nicht die Yacht in der Zeit, in der Sie sie nicht selbst nutzen, Geld verdienen lassen?

Und das Fazit:

Sie lassen Ihre Yacht für sich arbeiten und wir kümmern uns um den Rest. Sie machen kostenlos Segelurlaub auf ihrer kontinuierlich gepflegten und jederzeit einsatzbereiten Yacht, die nach Ihren Wünschen ausgestattet ist. Die Chartereinnahmen decken alle laufenden Kosten – ggf. auch die einer Finanzierung des Kaufpreises – und es bleibt am Ende sogar noch ein Überschuss.


Bitte überzeugen Sie sich selbst - im Download am rechten Rand finden Sie unsere Broschüren Kaufcharter Segelyachten (PDF) und Kaufcharter Motoryachten (PDF), die alles Wissenswerte zum Thema enthalten - inklusive Projektplan und Beispielyachten. Für ein persönliches Gespräch stehen wir Ihnen natürlich jederzeit gern zur Verfügung! Wenden Sie sich an Lothar Kloss (Segelyachten) oder Matthias Ebert (Motoryachten).

Unsere Pluspunkte

  • Jahrzentelange Branchenerfahrung
  • Kaufen beim offiziellen Bavaria-Händler für Spanien zu besten Konditionen
  • Kauf und Charter aus einer Hand
  • Spanienweites Servicenetz
  • Erstklassiger Standort in Palma, dem "Tor" zu  den Balearen
  • Deutschsprachiges Fachpersonal
  • Riesiges Bavaria-Ersatzteillager (das größte südlich von Giebelstadt ...)
  • Eigene Werkstatt
  • Bestens vernetzt mit Fachbetrieben und Lieferanten vor Ort
  • Taskforce und 24-Std.-Notfalltelefon für Chartergäste
  • Bekannt für erstklassig ausgestattete "junge" Charteryachten
  • Liegeplatz in Marina La Lonja steht den Chartergästen gratis zur Verfügung
  • Eigene Charter-App mit vielen Funktionen
  • Hoher Prozentsatz an direkten Kunden, viele Wiederholungsbucher
  • Gelistet bei allen relevanten Charteragenturen
  • Events, Sonderaktionen, Trainings, Regatten
  • Leistungsfähige Buchungssoftware
  • Komplettes Marketing
  • Kaufcharter spanienweit möglich